Ein neues NGV mit weniger Schaufeln und weniger Schaufelüberdeckung musste her. Ich habe lange gerechnet und dann konstruiert und hergestellt. Für diese Tests verwendete ich simplen Chromstahl 1.4301.

Nach dem Wasserstrahlschneiden habe ich die Teile in der eigenbau Gleitschleifanlage Trowalisiert.


Nun ging es ans Umformen mit eigener Pressvorrichtung, Schweissen und Überdrehen. Ich musste mir das Schweissen erst selber beibringen. Auch eine Schweissausrüstung musste ich erst erwerben.

Die Qualität der Schweissnähte lässt noch zu wünschen übrig :-)

Dennoch hat es für die Tests funktioniert und ich konnte damit viele Messungen machen und Erfahrungen gewinnen!


Nach vielen weiteren Tests und Berechnungen weiss ich nun, dass ich um ein noch grösseres NGV und Turbinenrad nicht herumkommen werde.


Hier geht's bald weiter.....